Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Theeraa.de



Aktuell 

Nähere amtliche Informationen bezüglich Corona – Virus finden Sie hier.

Verordnung vom Land NRW vom 29. März 2021 finden Sie hier.

Anlage zur Verordnung vom 01.10. 2020 finden Sie hier.

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir freuen uns sehr, Sie ab dem 25.05.2021 wieder in unserem Massagesalon begrüßen zu dürfen. Die Öffnung ist mit den Auflagen der Hygiene- und Infektionsschutzstandards zur CoronaSchutzVO NRW erlaubt.

Um weiterhin die Infektionsketten zu unterbrechen ist es nicht nur meine Pflicht, sondern auch unser Anliegen diese notwendigen Auflagen durchzuführen und einzuhalten.

 

Machen Sie im Vorfeld eine telefonische Terminvereinbarung.

Sie benötigen unbedingt einen tagesaktuellen amtlichen negativen Corona Test, (nicht älter als 24 Std.)

Oder ein amtliches Dokument, dass Sie vollständig geimpft sind und dies mehr als 14 Tagen her ist. 

Sollten Sie eine Corona - Krankheit überstanden haben, dann müssen uns ein entsprechendes Dokument vorlegen, dass nicht älter 6 Monate sein darf. 

Diese ist vor der Massagen uns vorzulegen. 

Ansonsten müssen wir Sie von der Durchführung der Massage ausschließen.

 

 Gesundheitszustand

Bei akuten Atemwegsinfektionen (z.B. erhöhte Körpertemperatur, Husten etc.) bitten wir Sie einen möglichen Termin abzusagen und zu verschieben, bis Sie gesund und fieberfrei sind.

Darüber hinaus müssen wir Ihre Behandlungsdaten dokumentieren, indem wir festhalten, wer wann bei uns Kunde war, um eine mögliche Kontaktpersonennachverfolgung zu ermöglichen. Die dabei erfassten Daten dienen alleine diesem Zweck und werden natürlich vertraulich behandelt. Darüber hinaus erfordert das Erfassen dieser Daten Ihrer Zustimmung. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.

  

Mund-Nasen-Schutzpflicht

Wir werden eine Gesichtsmaske (FFP 2 - Maske) tragen von der Begrüßung bis zur Verabschiedung. Allerdings müssen jetzt Sie als unsere Kunden ebenfalls während des gesamten Aufenthalts im Geschäft eine Maske tragen.

Gesichtsnahe Behandlung sind zurzeit nicht möglich, denn Gesichtsmassagen und ähnliche Behandlungen dürfen derzeit nicht ausgeführt werden.

Weiterhin gilt: Die Maske (FFP -2)  muss vor dem Betreten des Studios aufgesetzt werden und bleibt während der Behandlung aufgesetzt. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ansonsten keine Massage durchführen können.

Sie müssen sich vor der Behandlung die Hände gründlich desinfizieren. Ein entsprechendes Desinfektionsmittel stellen wir bereit.

 Auch im Bad stehen Händedesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung.

 Vor/nach jedem Kundenwechsel werden fachgemäß und unter Beachtung der Wirkzeit die Kontaktflächen (Massageliege, WC, Türklinken, Sitzflächen, Greifflächen etc. ebenfalls mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt. Laut Vorschrift muss das Studio nach einer Behandlung regelmäßig und ausreichend belüftet werden. Dies wird von uns alles schriftlich dokumentiert und kann von Ihnen jeder Zeit eingesehen werden.

Bitte halten Sie, wo immer es geht den Mindestabstand ein.

 Wir bitten Sie, die Termine pünktlich aber nicht überpünktlich wahrzunehmen. Denn wir müssen zwischen den einzelnen Terminen mindestens eine Vorbereitungszeit von 30 min. einhalten. Sollte es doch zu Verzögerungen kommen, da wir insgesamt mehr Vor- und Nachbereitungszeit benötigen, kann es sein, dass man für den Folgetermin kurz vor der Tür warten muss.

Wir bitten hierfür schon einmal jetzt um Verständnis.

 

Ihr Team - Theeraa